Let’s go – neue Herbstkurse beim TuS anmelden

Zum Herbstbeginn gibt es neben dem regulären Angebot des TuS Sörgenloch für seine Mitglieder wieder neue Kursangebote, die allen Interessierten, also auch Nichtmitgliedern des TuS offenstehen. Alle Kurse finden in der Horst-Schlager-Halle statt.

Zumba-Fitnesskurs:
Ab Donnerstag, 19.10.2017 wie immer um 20.30 Uhr. Der Kurs beinhaltet 8 Einheiten à 60 Minuten und ist kostenpflichtig. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 18.10.2017.

Breakdance-Workshop für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren:

Der Kurs wird weitergeführt am Samstag, 21.10.2017 um 13 Uhr, 5 Übungseinheiten à 90 Minuten. Der Kurs ist kostenpflichtig. Anmeldeschluss ist am 19.10.2017. Am 28.10. ist die Halle belegt, deshalb findet an diesem Tag kein Kurs statt. Am 2.12.2017 dürfen die Kinder ihr Können an der Kinderweihnachtsfeier vorführen.

Gymnastikkurs: In Bewegung bleiben

der nächste Kurs mit Hannelore „In Bewegung bleiben“ für junggebliebene Frauen und Männer ab 60 Jahren steht vor der Türe: Am Dienstag, 07.11.2017 um 10:00 Uhr startet der Kurs und geht über 7 Termine á 60 Minuten bis zum 19.12.2017. Mit ihrer bekannten Mischung an ausgewogenen Übungen wird Hannelore die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ordentlich auf Trapp bringen und bestimmt den einen oder anderen Muskelkater bescheren. Vielleicht gibt es ja auch ein paar neue Gesichter im Kurs? Der Kurs kostet: 14,- € für Mitglieder und 24,- € für Nichtmitglieder des TuS Sörgenloch.

Für die Kurse ist eine Teilnehmerkarte zu erwerben, die zur Teilnahme berechtigt. Eine Bezahlung des Kursbeitrags bei den Kursleitern ist aus verschiedenen organisatorischen Gründen (bspw. Versicherung von Nichtmitgliedern vor Kursbeginn, begrenzte Teilnehmerzahl) nicht möglich.
Wer an einem Kurs teilnehmen möchte, kann bei Susanne Szeder (06136-7385), Mainzer Straße 12 eine Teilnehmerkarte erwerben. Kontakt auch gerne über TuS-Soergenloch’at’gmx.de.

TuS Sörgenloch präsentiert: Loriot

Beim Sportverein in Sörgenloch werden alle Muskeln trainiert, auch und in diesem Fall besonders die Bauchmuskeln, denn am Samstag, 21.10.2017 findet im Ratskeller im Vereinshaus Sörgenloch (Place de Ludes) ein Theaterabend statt.

Aufgeführt wird: Loriot – Best of Vicco von Bülow mit Marie-Luise Thüne und Friedrich Grün. Beginn ist um 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr (freie Platzwahl). Eintrittskarten im Vorverkauf für 14,- € gibt es bei: Sigi Vollmer: 06136 23 02 und Franz Reischauer: 06136 99 57 03

Herbstwanderung beim TuS Sörgenloch

Zur traditionellen Herbstwanderung des TuS Sörgenloch trafen sich am Nachmittag des 30.9.2017 eine gemischte Gruppe 25 wanderfreudiger und geselliger Mitglieder des Vereins am Place de Ludes .
Jung und alt, Mann und Frau, große und kleine Hunde trotzten den widrigen Wettervorhersagen und machten sich wohlgemut auf den kleinen Rundweg rund um die Sörgenlocher Gemarkung. Bei Sonnenschein und unerwartet warmen Temperaturen ging der Weg hinauf in Richtung Zornheim.

Am alten Wegkreuz wurde eine erste Rast gemacht, bevor man sich dann auf den Weg durch die Felder zum Nieder-Olmer Goldberg machte.

Am Goldberg selbst empfing ein Teil des Vorstandes die Gruppe mit einem Imbiss und einem kleinen Umtrunk .

Trotz aufkommenden Windes und drohender dunkler Wolken ging man nun beschwingt wieder hinab ins Selztal Richtung Sörgenloch und beendete die Wanderung ohne nass zu werden gut gelaunt im TuS Sportheim. Hier ließen die fleißigen Wanderer zusammen mit den zusätzlich herbeigeeilten Sörgenlocher Seniorinnen und Senioren sich die bereitgestellten Käse- und Wurstschnittchen, den leckeren Zwiebelkuchen zusammen mit frischem Federweißen schmecken. Es wurde viel gelacht, aus alten Zeiten erzählt und schließlich – durch eine Gitarre begleitet – der schöne Nachmittag mit gemeinsamen Gesang beendet.

Norbert Hayer gewinnt Schätzspiel

Der diesjährige Gewinner des „Tischtennisbälle“-Schätzspiels kommt aus den Reihen der Tischtennis-Abteilung. Es waren 172 TT-Bälle im Glas und Norbert Hayer konnte diese Anzahl am besten abschätzen. Insgesamt haben etwa 70 Personen mitgerätselt und die Schätzungen lagen zwischen 92 und 317 Bällen. Der Gewinner, Norbert Hayer, freut sich über zwei Karten zum „Loriot-Abend“ des TuS am 21.10.2017.

Kanduth verteidigt Tischtennis Vereinsmeister Titel

Markus Kanduth wurde Tischtennis Vereinsmeister 2017.
Schon zum vierten Male innerhalb von 5 Jahren holte sich Markus Kanduth den Titel des Vereinsmeisters. Für das diesjährige Halbfinale qualifizierten sich  die Favoriten aus der ersten Tischtennis Mannschaft. Neben Markus Kanduth zogen seine Mannschaftskameraden Kevin Wang, Gerhard Gröhl und Lars Hönig in die Vorschlussrunde des Turniers ein. In spannenden und hochklassigen Spielen besiegten Lars Hönig den jungen Kevin Wang und Markus Kanduth den hoch gewetteten Mannschaftskollegen Gerhard Gröhl.

Im Endspiel 2017 setzte sich Markus Kanduth dann überraschend deutlich gegen den Spitzenspieler der ersten Mannschaft, Lars Hönig durch und wurde so zum dritten Male in Folge Vereinsmeister des TuS Sörgenloch.

2. Internationales Fußballturnier

des Lions Clubs Nieder-Olm mit der SG Udenheim/Sörgenloch.

Die Bedingungen zum 2. Internationalen Fußballturnier für Flüchtlinge, das die Nieder-Olmer Lions zusammen mit der SG Udenheim/Sörgenloch ausrichteten, hätten besser nicht sein können: Weißblauer Himmel und angenehme Temperaturen, die tolle Sportanlage des gastgebenden Vereins und 9 Mannschaften, die sich mit voller Leidenschaft, mit Ehrgeiz und Spaß packende Spiele lieferten. Auch Grillwürstchen und Salate, Kaffee und Kuchen hatten einen nicht unerheblichen Anteil am rundum gelungenen Sporttag für die Flüchtlinge.
Die Leidenschaft für den Sport blieb spürbar bis ins Finale, das Afghanistan (Nieder-Olm) gegen Alzey II erst nach Siebenmeterschießen mit 3:2 für sich entschied. Bei der Siegerehrung blickte man nur in strahlende Gesichter. „Ohne die großartige Kooperation mit der SG Udenheim/Sörgenloch vom Vorstand über die Schiedsrichter bis hin zu den vielen Helfer/innen aus dem Verein wäre das Turnier ebenso wenig möglich gewesen wie ohne die Unterstützung unserer Lions-Freunde aus Alzey, Oppenheim und Mainz. Wer dabei war, hat gesehen, dass sich unser gemeinsamer Einsatz gelohnt hat“, zog Initiator und Organisationsleiter Dr. Bernd Groth dankbar Bilanz. Einer Fortsetzung im nächsten Jahr steht also nichts im Wege.

Bericht im Nachrichten Blatt, Nieder-Olm, Nr. 37, Text: G.Z./Foto: C.K.-K

Kerb mit und bei dem TuS Sörgenloch

Der TuS Sörgenloch beginnt das Kerbewochenende am Freitag, 22.09.2017 mit einem mittlerweile traditionellen Kerbefußballspiel auf dem Sportplatz. Zu Beginn zeigt die Fußballjugend ihr Können: Um 17:00 Uhr spielt die G-Jugend TuS Sörgenloch gegen die G-Jugend TSV Zornheim; um 17:40 Uhr die F-Jugend TuS Sörgenloch gegen die F-Jugend TSV Zornheim. Um 18:30 Uhr wird es dann ernst, wenn die Urgesteine gegen die Newcomer spielen. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein.

Am Samstag, 23.09. und Sonntag, 24.09. findet die Hofkerb in der Mainzer Straße 12 statt. Um 15:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und ab 17:00 Uhr gibt es leckere Flammkuchen und in Zusammenarbeit mit dem Kids-Club Sörgenloch Würstchen und Steaks vom Grill. Sörgenlocher Weine und Sekte sowie die gemütliche Scheune laden zum Verweilen ein. Am Sonntag gibt es ab 17:00 Uhr Wahl-TV mit der Berichterstattung zur Bundestagswahl. Während der beiden Tage steht ein Schätzspiel bereit, als erster Preis winken zwei Karten für den Loriot-Abend des TuS am 21.10.2017 im Ratskeller des Vereinshauses. Wer nicht das Glück hat Karten zu gewinnen, kann sie am Kerbestand kaufen.

Auf Ihr und Euer Kommen freut sich der Vorstand des TuS Sörgenloch.

Internationales Fußballturnier für Flüchtlinge

Das zweite internationale Fußballturnier für Flüchtlinge, das der Lions Club (LC) Nieder-Olm gemeinsam mit der SG Udenheim/Sörgenloch ausrichtet, rückt näher. Austragungsort ist der Mehrgenerationenplatz in Sörgenloch. Am Samstag, 2. September, wird um 11 Uhr das erste Spiel angepfiffen.

Mannschaften aus Alzey, Mainz, Nieder-Olm und Rhein-Selz haben sich bereits angemeldet, und die beiden Trainingseinheiten fanden erfolgreich statt. Zusätzliche Meldungen sind über die Homepage des Lions Clubs Nieder-Olm (www.lionsclubniederolm.de, Kontaktformular) noch möglich, und auch am Turniertag können sich weitere Teams ab 10 Uhr anmelden.

Das Turnier will Begegnungen ermöglichen und durch Sport und Spiel ein gutes Miteinander fördern. Zuschauer aus der ganzen Region sind eingeladen. Denn die SG Udenheim/Sörgenloch und der Lion Club Nieder-Olm organisieren rund um das Fußballturnier einen Erlebnistag für die ganze Familie. Angeboten werden unter anderem Schnupperkurse zu Basketball, Beachvolleyball, Boule – ein Mitmach-Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Für Speis und Trank ist gesorgt. Die Sportler, der TuS Sörgenloch und die Lions freuen sich, wenn Flüchtlinge mit ihren Familien am 2. September eine unterhaltsame Zeit auf dem Mehrgenerationenplatz in Sörgenloch verbringen und obendrein ein spannendes Fußballturnier erleben.
(zitiert aus dem Lokalanzeiger der VG Nieder-Olm vom 31.8.2017)

Fußball-Jugend: Erfolgreicher Start in die neue Saison

Den F-Junioren gelang ein guter Start in die neue Saison.

Beim Vorbereitungsturnier der Spvgg. Essenheim erzielte man folgende Ergebnisse:

TuS – SV Ober-Olm  1:0

Spvgg Essenheim – TuS  1:1

TuS – TSV Stadecken-Elsheim  2:2

TuS Marienborn – TuS  0:3

TuS – TSG Bretzenheim  0:1

TSG Heidesheim – TuS  1:1

Mit 9 Punkten u. 8:5 Toren erzielten die jungen Kicker den „2.Platz“ und mussten sich nur der TSG Bretzenheim 46 geschlagen geben.

Auch schon unter der Woche spielten die F- und E-Junioren des TuS in einem Trainingsspiel gegeneinander.

Beim 4:2 trafen Weber(2) u. Jung N.(2) für die F-Junioren und Schneider(2) für die E-Junioren.

Neue Kurse beim TuS – jetzt anmelden

Nach den Sommerferien gibt es neben dem regulären Angebot des TuS Sörgenloch für seine Mitglieder wieder ein neues Kursangebot, das allen Interessierten, also auch Nichtmitgliedern des TuS offensteht. Alle Kurse finden in der Horst-Schlager-Halle statt.

Zumba-Fitnesskurs:

Ab Donnerstag, 24.08.2017 wie immer um 20.30 Uhr. Der Kurs dauert 6 Einheiten à 60 Minuten und ist kostenpflichtig.

Pilateskurs:
Ab Montag, 04.09.2017 um 19.30 Uhr. Dieser Kurs beinhaltet 10 Einheiten à 60 Minuten und ist kostenpflichtig. Anmeldeschluss: 01.09.

Neu: Breakdance-Workshop für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren.
Der Kurs beginnt am Samstag, 02.09.2017 um 13 Uhr, 5 Übungseinheiten à 90 Minuten. Der Kurs ist kostenpflichtig. Anmeldeschluss ist am 31.08.

Für die Kurse ist eine Teilnehmerkarte zu erwerben, die zur Teilnahme berechtigt. Eine Bezahlung des Kursbeitrags bei den Kursleitern ist aus verschiedenen organisatorischen Gründen (bspw. Versicherung von Nichtmitgliedern vor Kursbeginn, begrenzte Teilnehmerzahl) nicht möglich.
Wer an einem Kurs teilnehmen möchte, kann bei Susanne Szeder (06136-7385), Mainzer Straße 12 eine Teilnehmerkarte erwerben. Kontakt auch gerne über TuS-Soergenloch’at’gmx.de.